Über Martin Litschgi

Dan-Träger (Schwarzgurt) Aikikai Japan
– registriert im Hombu Dojo Tokyo
– zertifiziert von der Association Culturelle Suisse d’Aikido ACSA
– anerkannt von der Internationalen Aikido Föderation IAF

Trainer und Lehrer für Aikido seit 2017

Praxis des Aikido seit 1993

intensives Aikido-Studium bei Shihan Jean-Claude Aegerter und bei Jean-François Marquis

Weiterbildung Kinder- & Jugendtraining Aikido bei Sportpädagogin Elisabeth Heiz

regelmässige Teilnahme an internationalen Lehrgängen u.a. bei

  • Mitsuteru Ueshiba (Urenkel des Aikido-Gründers Morihei Ueshiba)
  • Hiroshi Tada ** (direkter Schüler von Morihei Ueshiba)
  • Katsuaki Asai * (direkter Schüler von Morihei Ueshiba)
  • Christian Tissier * (Schüler von Kisshomaru Ueshiba, Sohn des Aikido-Gründers)
  • Heinz Patt (Vorsitzender der Bundesvereinigung der Aikido-Lehrer)
  • Yoshinobu Irie (Shihan Hombu Dojo Tokyo)
  • Masatomi Ikeda
  • Cyndy Hayashi
  • Francesco Marella
  • Michele Quaranta
  • Mikiko Sugawara
  • Fritz Heuscher
  • Daniele Montenegro

Sempai und deren Spezialgebiet:

  • Marianne Ostermayer (Budo-Philosophie)
  • Christian Bucher (Aikido-Waffen)
  • René Etter (Kalligraphie)

** Vorsitzender des Ältestenrates der Internationalen Aikido Föderation IAF
  * Mitglied des Ältestenrates der Internationalen Aikido Föderation IAF